Neubau

Die Zeiten haben sich geändert!

War das Badzimmer vor zwanzig Jahren lediglich Mittel zum Zweck, die Raumfläche wurde auch entsprechend klein gewählt, so hat das Badzimmer mittlerweile einen immer wichtigeren Standpunkt erreicht.

Was gibt es schöneres, als den Tag in einem hellen, grosszügig eingerichteten und mit ansprechenden Apparaten und Fliesen ausgestatteten Badezimmer zu beginnen, oder einen anstrengenden Arbeitstag in einer Sprudelwanne oder unter einer erfrischenden Regendusche ausklingen zu lassen?

Aber auch die gesamte Sanitärinstallation, von der Wasserverteilung, oftmals mit Enthärtungsanlage, dem Wassererwärmer (warum nicht kombiniert mit Solaranlage) sowie die gesamten Schmutzwasserentsorgung erfordern immer höheres Fachwissen und Ansprüche an Technik und Material. Ein frühzeitiger Beizug des Sanitär-Fachmannes zahlt sich auf jeden Fall aus.